Seniorendienst mit individueller Betreuung und Entlastung

Unsere Leistungen vom Seniorenservice helfen Menschen, die in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind, in weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen und deren Angehörige zu entlasten. Die Betreuung findet in Absprache mit den Angehörigen und unter Berücksichtigung der Biografie der betreuten Menschen statt. Seit Januar 2017 haben alle Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5 bei ambulanter Pflege einen Anspruch auf Entlastungsleistungen, wenn sie zu Hause gepflegt werden. Diese werden von der Pflegeversicherung über den Entlastungsbetrag finanziert.

Angebote zur Unterstützung im Alltag werden häufig „niedrigschwellige Betreuungsangebote“ für Senioren genannt. Sie sind besonders – aber nicht nur – für Menschen mit demenziellen Veränderungen interessant. Der Betreuungsdienst von prima-AMBUCURA in Dortmund bietet hilfs- und pflegebedürftigen Menschen im eigenen Zuhause und im sozialen Umfeld verschiedene Unterstützungsleistungen und Hilfen. Unser Betreuungsdienst bietet als Seniorendienst in Dortmund keine Behandlungspflege. Unser Schwerpunkt liegt mit Dienstleistungen für Senioren auf der menschlichen und fürsorglichen Betreuung, Unterstützung und Versorgung von Menschen die für ein eigenständiges und würdevolles Leben im eigenen Heim individuelle Hilfen benötigen. Soziale Betreuung federt Vereinsamung ab, haushaltsnahe Dienstleistungen in der Haushaltshilfe unterstützen das Leben im eigenen Zuhause. Alltagsbegleiter unterstützen mit individueller Hilfe da, wo sie benötigt wird.

prima-AMBUCURA ist ein Geschäftsbereich unseres Familienunternehmens PHOTOZEPPELIN GmbH, einem Folgeunternehmen mehrerer seit 1971 inhaberkapitalgeführter Unternehmen und Gesellschaften. Inzwischen arbeiten drei Generationen der Inhaberfamilie in dem Unternehmen mit.

Und was dürfen wir für Sie tun?

Beratungsgespräch

Beratung zur Pflege

Pflegebedürftige Menschen haben in Deutschland ein gesetzlich garantiertes Recht auf Pflegeberatung. Dieses Anrecht ist im Sozialgesetzbuch Elftes Buch verankert. Aber auch pflegende Angehörige und ehrenamtlich Pflegende haben einen Anspruch auf Beratung.

Entlastung bei der Haushaltsführung

Entlastung bei der Haushalts­führung

Wenn alltägliche Hausarbeiten und Erledigungen beschwerlicher oder nicht selten zur Qual werden, in weiten Teilen gar nicht mehr selbst erledigt werden können, wird das Wohlbefinden stark belastet.

individuelle Hilfe

Individuelle Hilfe – Entlastung im Alltag

Die Angebote zur Unterstützung individuelle Hilfe tragen dazu bei, Sie als Pflegeperson zu entlasten und/oder Ihnen als pflegebedürftige Person zu helfen, möglichst lange in Ihrer häuslichen Umgebung zu bleiben, soziale Kontakte aufrecht zu erhalten und Ihren Alltag weiterhin möglichst selbständig bewältigen zu können.

Einkaufstasche

Service­fahrten

Viele Wege werden be­schwer­licher mit zu­neh­mendem Leben­salter und so manches Ziel scheint alleine uner­reichbar. Wenn das Erledigen von Besor­gungen im Alter zuneh­mend schwerer fällt und An­ge­hörigen die Zeit dafür fehlt, ist unsere Unter­stützung durch Service­fahrten eine große Entlastung für alle Beteiligten.

Spaziergang

Betreuungs­angebote

Wenn aus gelegentlicher Einsamkeit eine regelrechte Vereinsamung wird, steigt der Leidensdruck ins unbeschreibliche. Das hat schwerwiegende Auswirkungen – die meist multiplen Krankheitsbilder verschlimmern sich, die Seele verkümmert und der Lebensmut kommt abhanden. Betreuungs­angebote können hier abfedern und unterstützend helfen.

Pflegende Angehörige

Entlastung pflegender Angehöriger

Menschen, die ihre Angehörigen pflegen, sind stark beansprucht. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Entlastung von pflegenden Angehörigen. Vielfach wird unterschätzt, dass pflegende Angehörige selbst Unterstützung brauchen.


Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht, wir melden uns dann bei Ihnen um mit Ihnen einen Termin mit einem Berater zu vereinbaren.


Unser Anspruch

100%

Service

100%

Engagement

100%

Zuverlässigkeit

100%

Zufriedenheit

Kaltes klares Wasser

Die meisten Senioren trinken zu wenig

Problem Flüssigkeitsmangel im Alter
Lässt mit zunehmendem Alter das Durstgefühl nach, vergessen Senioren häufig das Trinken. Bekommt der Körper zu wenig Flüssigkeit, hat das fatale Folgen. Verwirrtheitszustände, Bewusstseinsstörungen und organische Fehlfunktionen können exsikkierte Patienten in Lebensgefahr bringen. Es besteht dringender Handlungsbedarf,
Weiterlesen

Kennen Sie eigentlich schon unsere anderen Unternehmensbereiche?

prima-RENT

FAHRZEUGVERMIETUNG

Von Klein bis Groß – mit unseren Mietanhängern von prima-RENT Anhängervermietung Dortmund transportieren Sie von der Couch bis zum ganzen Umzug oder Oldtimer flexibel und preiswert.

Mit einem Mietanhänger für die Fahrschulausbildung der Fahrerlaubnisklassen BE/B96 mit TÜV-Bescheinigung und Beladung sparen Fahrschulen bares Geld – kalkulierbare und sofort absetzbare Kosten für die Anhänger-Ausbildung.

prima-MEDIASERVICE

BILDMANUFAKTUR

Fotografie ist unsere Leidenschaft. Sie ist unsere zweite Sprache, in der wir Dinge und Situationen zum Sprechen bringen. Wir machen sichtbar, was ohne uns vielleicht niemand wahrgenommen hätte, sind die Augen am Puls der Zeit. Wir präsentieren Ihr Unternehmen oder ihre Immobilie eindrucksvoll im Luftbild. Fotografien sind Dokumente dieses einen Augenblicks, des Lebens, der Geschichte. Sie geben uns das Gefühl, diesen einen Moment der Welt in der Hand halten zu können.